Heimnetzwerke

Gibts bei Ihnen zuhause auch schon mehr als zwei Computer? Im Heimbüro der alte PC zum Internet Surfen, Nachmittags macht die Kleine die Hausaufgaben am Laptop und Abends noch rasch Mails am Firmen-Notebook beantworten.

Da lohnt es sich schon, ein Heimnetzwerk aufzubauen, um Ressourcen effizienter zu nutzen. Ein Internetzugang reicht für die ganze Familie. Auch Drucker lassen sich problemlos in Netzwerke integrieren. So sparen Sie nicht nur Geld, sondern auch noch Platz.

Firmennetzwerke

Bei Firmennetzwerken gilt im Prinzip dasselbe wie bei Heimnetzwerken. Nur ist hier meist alles noch um eine Dimension komplexer. Hohe Ausfallsicherheit und Datensicherung haben höchste Priorität. Dies wird durch professionelle und zuverlässige Betreuung gewährleistet. Wer auf Nummer sicher gehen will, nutzt am besten einen Wartungsvertrag.

Denn wir sehen das so: Jeder soll das machen, was er kann. Der Kunde kümmert sich um seine Arbeit - und nicht um die EDV. Dazu ist der EDV-Techniker da.